Team

Marlen – Studioleitung

Ashtanga Mysore und Vinyasa Yoga
BDY – Yogalehrerin

Sei präsent, sei spontan und nicht nur ein Intellekt auf zwei Beinen!

Meine Motivation in meine erste Yogastunde zu gehen war Neugierde. Aus der Neugierde wurde Leidenschaft und heute bin ich gegründet im Yoga.
Die 200 h Yogalehrerausbildung im Ashtanga Vinyasa Yoga machte ich in Indien, ohne zu wissen was es sein sollte. Mittlerweile liebe ich Ashtanga Vinyasa Yoga mit seiner Erdung, Stabilität und Freiheit.
Bei Peter Greve und Nicole Verheyden vertiefte ich meine Ashtanga Praxis und das Yoga sowieso.
Meine Vinyasa Yoga Sequenzen sind geprägt von den Lehrer:innen Shiva Rea, Christine May und Simon Park.

In meinen Stunden möchte ich das Prinzip des living vinyasa verkörpern. Das, was wir in der Praxis erfahren – Beginn, Höhepunkt, Ausklang, Ausgleich, bewusste Übergänge – dürfen wir in unser Leben integrieren. Dann findet Yoga nicht nur auf der Matte statt. Ich gebe den verschiedensten Aspekten des Yogas Raum. Den Aspekten der Achtsamkeit und Geduld, der Stabilität und des Loslassens, der Hingabe und Stille – eingebettet in die Philosophie des Yogas.

Kurse

Ashtanga
Mo:17.45 – 19.15 Uhr
Mi:19.30 – 21.00 Uhr
Do:17.45 – 19.45 Uhr
Vinyasa
Mo:19.30 – 21.00 Uhr
Mama & Baby
Do:10.30 – 12.00 Uhr
Lunch Yoga
Fr:11.30 – 12.30 Uhr
So-Flow
So:11.00 – 12.30 Uhr
Yoga Intro
Mi:17.45 – 19.15 Uhr
Do:19.30 – 21.00 Uhr

Kontakt

marlen@yogawaves.de

Heike St.

Verwaltung & Organisation

Arbeiten an einem Ort der Ruhe und Entspannung.
An einem Ort, der den Alltag vor der Tür stehen lässt und aufruft zum Eintauchen in den Körper.
Zwischen Laptopmonitor & Papierkram springe ich vom Kopf in den Bauch und nehme mir Zeit mich immer wieder im Yoga in die tausend Augenblicke zu holen, die den einzelnen Tag so lebendig machen.

Ich freue mich Marlen in allem zu unterstützen, was nötig ist, um für dich Yogawaves zu diesem angenehmen Ort in deinem Alltag zu gestalten.

Mein zweites berufliches Standbein ist die heilpraktische Tätigkeit als Kinesiologin.
Hier verwirkliche ich meine Vision, Menschen auf ihrem individuellen Weg zu begleiten.
Auch für diese Arbeit habe ich im Yogawaves ein Zuhause gefunden, wofür ich sehr dankbar bin.
https://heikestahn-kinesiologie.de/

Außerhalb vom Yogawaves ist es der Tanz, der mein Leben begleitet und mich fröhlich macht. Er gibt mir die Möglichkeit mich selbst stets neu zu erfahren und mit den Herausforderungen des Lebens zu tanzen.

Yoga & Massage

Julia

Vinyasa & Yin Yoga

Den Weg zum Yoga habe ich in einer Zeit gefunden, als ich auch den Weg zurück in meinen Körper, zurück zu mir finden wollte.
Schnell habe ich gemerkt, Yoga ist für mich nicht nur eine tolle Übungspraxis um fit und flexibel zu bleiben. Es ist auch die Möglichkeit inne zu halten, mich selbst zu explorieren und so zurück in meine eigene Kraft zu finden.

Ich möchte dich mit auf den Weg nehmen, wahrzunehmen und dir liebevoll erlauben zu sein. Denn neben all dem, was uns im Außen zu begrenzen scheint, gibt es noch so viel mehr.

In meinen Stunden, vereine ich, je nach Yogastil, gern dynamische mit statischen Elementen, um so den vollen Bewegungsraum des Körpers zu erfahren. Vinyasa Yoga, Hatha Yoga und Yin Yoga sind Stile, die meinen Alltag begleiten und bereichern. Angefangen mit Vinyasa Yoga, hat sich meine Liebe zum Yin Yoga immer mehr herauskristallisiert. Die Kombination aus Dynamik und Stille, Handeln und Sein, sind Polaritäten, die ich immer mehr und mehr aus dem Yoga in meinen Alltag übertrage, vereine und so in eine ganzheitliche Balance finde.
Durch eigene tiefe Praxiserfahrung und die Kombination aus verschiedenen Stilen möchte ich dir dieses erleben näher bringen.

Kurse

Vinyasa & Yin Yoga
Mo:17.45 – 19.15 Uhr
Yoga Intro
Do:19.30 – 21.00 Uhr

Matty

Waves of Yoga

Nachdem ich über 6 Jahre lang in Großbritannien (meinem Geburtsland) Yoga unterrichtet habe, bin ich im März 2022 nach Dresden gezogen, um meine Karriere in einer aufregenden neuen Umgebung fortzusetzen. Ich verfüge über vielfältige Erfahrungen als Yogalehrer und habe in Studios, privat, für Unternehmen, in Fitnessstudios und online unterrichtet.

Ich begann 2013 mit Yoga als ernsthaftes Hobby, da ich das Gefühl hatte, dass mein Körper in einen untauglichen Zustand geraten war. Als junger Mann war ich ein begeisterter Kampfkünstler und hatte daher ein echtes Interesse an den Fähigkeiten des menschlichen Körpers.
Ich fand heraus, dass Yoga ein hervorragendes Mittel ist, um den Körper stark und beweglich zu halten und auch Geist und Seele zu nähren. Für mich ist das Unterrichten eine natürliche Erweiterung meiner eigenen Yogapraxis, und es macht mir Spaß, diese Vorteile mit anderen zu teilen.

Mein Unterricht basiert auf der Ausführung traditioneller Hatha Yoga Asanas (Haltungen) mit anderen Einflüssen. Es gibt Kraft- und Beweglichkeitsübungen für die Gelenke sowie Haltungen in langsam fließenden, und auch starken Sequenzen. Der Unterricht beinhaltet immer einen Aspekt der Meditation und Achtsamkeit.

Kurse

Waves of Yoga
Mo:19.30 – 21.00 Uhr
So-Flow
So:11.00 – 12.30 Uhr

Frank

Vinyasa Yoga

Yoga ist ein Licht, das, einmal angezündet, nie mehr erlischt. Je besser Deine Praxis, desto heller die Flamme. (B.K.S. Iyengar)

Jahrzehnte meines Lebens bestimmte das Klettern meinen Lebensrhythmus. Einfach alles hing damit zusammen: Freizeit, Kumpels, Freundin, Urlaubsziele. Nach einem anstrengenden Kletterurlaub konnte ich mein rechtes Knie kaum noch bewegen und Rückenschmerzen waren im Winter mein ständiger Begleiter. Das war vor zehn Jahren.
An diesem Punkt kam ich zum ersten Mal in Kontakt mit Yoga. Einmal in der Woche Yoga ließen viele Beschwerden kleiner werden, doch die Bewegungseinschränkungen waren weiterhin ein großes Thema. Deshalb war ich immer öfter auf der Yogamatte anzutreffen. Aus einem Tag in der Woche wurden drei oder vier, manchmal auch mehr und wenig später begann ich meine Yogalehrer-Ausbildung.
Hier kam ich in Kontakt mit vielen unterschiedlichen Yogarichtungen wie Vinyasa-, Ashtanga- oder auch Iyengaryoga. Vor allen fasziniert mich das Wirken von T.Krishnamacharya und B.K.S Iyengar, die die Entwicklung des modernen Yoga maßgeblich mitbestimmten.
Bei yogawaves unterrichte ich einen Vinyasa-Stil, der von diesen Einflüssen geprägt ist und auf die individuellen Voraussetzungen meiner Yogaschüler und –Schülerinnen eingeht.

Kurse

Vinyasa Yoga
Di:17.45 – 19.30 Uhr

Isabel

Vinyasa Yoga & Ashtanga Yoga

Om namo bhagavate vasudevaya- Om dem innewohnenden göttlichen Wesen.

Im Yoga steht für mich nicht nur der körperliche Aspekt im Vordergrund. Neben den wundervollen physischen Vorzügen gibt es noch so viel mehr zu entdecken. Jeden Tag und in jedem von uns. Egal wo Du dich auf Deinem persönlichen Wege grade befindest- Yoga holt dich genau dort ab und ich möchte Dich auf diesem Weg begleiten, denn ich gehe ihn auch.
Als Schülerin der Sivananda-Tradition schätze ich einen vielseitigen Yoga. Vinyasa hat mir vor einigen Jahren die Tore zur vielfältigen Yogawelt geöffnet. Seit dem praktiziere und lehre ich im kleinen Rahmen beide Stile. Die Kombination aus Atem und Bewegung im geistigen Einklang, mit viel Liebe und Selbstachtung, stehen in meinen Stunden im Vordergrund. Ich mag kraftvolle, energetische Stunden, aber auch erdende, sinnliche Einheiten.
Von herzöffnend, über Vorbeugen bis hin zum verdrehen und sich umkehren- ich freue mich all das in vielen Stunden mit Dir zu praktizieren und Dich auf deinem Wege ein Stück zu begleiten. Ich freue mich auf Dich!

Kurse

Ashtanga
Di:17.45 – 19.15 Uhr
Vinyasa
Di:19.30 – 21.00 Uhr
Yoga Intro
Mi:17.45 – 19.15 Uhr
Do:19.30 – 21.00 Uhr

Almuth

Vinyasa Yoga

Ich habe begonnen Yoga zu praktizieren, als ich in der Tanzausbildung war, um mir und meinem Körper einen Ausgleich zu schenke. Yoga ist aber nicht nur Entspannung und Regeneration. Mit meiner Liebe zu Vinyasa Yoga und der Ausbildung in Prana Flow Yoga nach Shiva Rea verbinden sich der Tanz und meine Yogapraxis in einen Fluss aus Atem und Bewegung. Ich spüre meine Lebendigkeit und Lebensfreude, meine Verbundenheit mit meinem Körper und dem Kosmos im Kleinen und Grossen. Ich möchte dieses Erleben mit meinen Schülern teilen und meine Yogastunden zu einer ganzheitlichen Erfahrung machen.

Kurse

Morgenyoga
Mi:08.30 – 09.30 Uhr
Schwangeren Yoga
Mi:10.30 – 12.00 Uhr
Yoga Intro
Mi:17.45 – 19.15 Uhr

Kontakt

info@yogawaves.de

Teresa

Vinyasa & Yin Yoga

Als Teresa 2008 mit Yoga begann, verstand sie die Bewegungen und Asanas durch ihre tänzerische Vergangenheit recht schnell.
Jedoch interessierte sie sich zusehends für die Tiefe und Kraft, die Yoga uns auch geistig und psychisch verleihen kann.
Yoga ist mehr als eine „esoterische Gymnastikform“ – seit uralter Tradition befasst es sich mit dem Menschsein ansich und der Kunst des guten Lebens.

Yoga ist die Stille zwischen zwei Gedanken, die natürliche Verbundenheit von Körper und Geist. Diese Verbundenheit wiederum verschafft uns das wundervolle Gefühl, welches wir nach jeder Yogastunde erleben.

Teresa absolvierte in 2015 ihre Vinyasa-Lehrer-Ausbildung in Köln,
2017 ihre Aerial-Yoga-Lehrer-Ausbildung auf Bali.
Anfang 2019 folgte eine 300h Hatha/Ashtanga Aubildung mit den Bereichen Ayurveda und Yogatherapie in Kerala, Indien.
2020 fügte sie eine 300h Vinyasa Ausbildung in Köln hinzu.

Aus dem Studium der Philosophie, Psychologie und Linguistik bringt Sie außerdem immer neue Impulse in ihren Unterricht mit; authentisch, liebevoll und humorvoll.

Komm vorbei und erlebe es selbst…

Kurse

Vinyasa
Mi:17.45 – 19.15 Uhr
Yin Yoga
Mi:19.30 – 21.00 Uhr

Anja

Yogalehrerin AYA, Hatha & Vinyasa Flow

Hallo, ich bin Anja und ich liebe es mich zu bewegen, zu reisen und Neues zu entdecken. Meine Leidenschaft zum Yoga habe ich während meiner einjährigen Reise durch Südamerika entdeckt. Die Reise und die Praxis von Yoga haben mein Leben verändert, meine Augen geöffnet und mir den Mut gegeben, meinem Herzen zu folgen. Ich habe gelernt, wie wichtig es ist, auf meinen Körper zu hören, bewusst zu leben und dankbar zu sein. Yoga gibt mir Ruhe, Gelassenheit und mehr Achtsamkeit im Alltag. Ich unterrichte mit viel Wärme und Hingabe. In meinen Stunden geht es nicht darum, wer am gelenkigsten ist – der Fokus liegt auf dem eigenem Körpergefühl und das achtsame Praktizieren jeder Haltung. Ich möchte die Kraft und Energie von Yoga weitergeben. Es gibt für mich nichts schöneres als die strahlenden Augen und die Dankbarkeit meiner Teilnehmer nach einer Yogaeinheit.

https://www.wald-yoga.com/

Kurse

So-Flow
So:11.00 – 12.30 Uhr

Tina

Massage

Seit mehr als 10 Jahren ist es mir ein Anliegen als ausgebildete Wellness Masseurin, einen Moment der Stille, Entspannung und Gelösstheit zu schaffen. Meine Berufung und zahlreiche Weiterbildungen haben mich nach Indien, Thailand, Australien und die Schweiz geführt. Gern möchte ich mein Wissen und meine Erfahrungen in einem Wohlfühlerlebnis an dich weitergeben.

Seit Anfang 2020 bin ich nach Dresden zurück gekehrt, um beruflich als auch privat in Dresden anzukommen.
Beruflich bin ich momentan in der Schweiz tätig sowie im Yogawaves. Deswegen sind Termine vorerst nur an bestimmten Tagen buchbar, welche ihr auf der Homepage einsehen könnt oder ihr ruft mich direkt an, um einen Termin zu vereinbaren.

Termine nach Absprache +49 (0) 152 5 748 7897 massage@yogawaves.de