Aktuelles

29. März 2021

Rieche, höre und fühle den Frühling mit all deinen Sinnen!
Vertraue dem Zauber des Anfangs, denn es ist Zeit etwas Neues zu beginnen!

Aus ayurvedischer Sicht ist im Frühling das Dosha Kapha in der Dominanz. Im Laufe des Jahreszyklus ist es wichtig, die jeweiligen Doshas in der Balance zu halten mit Hilfe angepasster Nahrungsmittel, Tagesabläufe und Bewegung. Ebenso sollte die Yogapraxis angepasst werden für eine Harmonisierung des Körpers und seiner Energien.
Kapha ist eine erhaltende oder bewahrende Kraft, die den bisherigen Zustand – sei es Gesundheit, sei es Krankheit – bewahren will. Bei einer Dominanz von Kapha kann ein Widerstand geleistet werden, der sich gegen das Neue sträubt.
Es wird empfohlen im Frühling eine Stunde vor Sonnenaufgang aufzustehen und die morgendliche Frische aufzunehmen. Die Yogapraxis kann herausfordernd gestaltet werden mit Umkehrhaltungen, Armbalancen und Rückbeugen. Regelmäßiges Pranayama überwindet die innere Trägheit und wandelt sie um in Leichtigkeit.

Ab 31. März gibt es Pranayama und Meditation am Morgen:
Mittwoch 7 – 7:30 Uhr
Anschließend in den Tag starten oder
weiter Ashtanga Yoga praktizieren bis 8:45 Uhr.


Der Lockdown verlängert sich und es gibt weiterhin Online Yoga für dich:

    • Der Link steht im Kursplan zur Verfügung
    • Du kannst deine angefangene 10er-Karte nutzen für die online Kurse oder
    • 14 € bezahlen pro Kurs per paypal oder Überweisung oder
    • eine online 10er-Karte kaufen für 125 €.
    • Die Monatsbeiträge können am gesamten online Kursplan teilnehmen und
      1 Individualtraining pro Monat vereinbaren.
    • Bitte geb bei Zoom deinen vollen Namen an, damit wir dich zuordnen können.
    • Deine 10er-Karte verlängert sich um die Schließzeit.

Hier geht’s zum Online Kursplan


online Videos aus dem 1. Lockdown:
Session 05 VINYASA & YIN (1:19h)
Session 04 VINYASA (0:43 h)
Session 03 VINYASA (1:33 h)
Session 02 VINYASA (1:07 h)
Session 01 ASHTANGA 1. Serie gekürzt (1:20h)


Die Vorteile eines Monatsbeitrages

Wir verändern unsere Konditionen für die Abos:
Mit den Abos 1x pro Woche und 2 x pro Woche kannst du ab September 4 x im Monat kommen bzw. 8 x im Monat.
Die Laufzeit beträgt jetzt nur noch mindestens 3 Monate mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten.

Was ist dein Vorteil an einem Abo?
Wenn du weißt, dass du mindestens 4 x im Monat kommst, kostet dich die einzelne Yogastunde 12,50 € (erm. 11,25 €). Ebenso bekommst du 10 % Rabatt bei den Workshops.
Möchtest du allerdings öfter kommen als 4 x im Monat, kannst du parallel auch eine 10er Karte laufen lassen mit unbegrenzter Laufzeit oder du entscheidest dich direkt für ein Abo mit 8 Besuchen pro Monat. In diesem Fall kostet dich die einzelne Yogastunde 10 € (erm. 9 €).